Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
30.09.2019 | Wolfgang Knack

Am Samstag, den 28. September fand die Ortsteilkonferenz Johannisthal statt. Mit dabei waren auch Maik Penn, sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus und Sascha Lawrenz, Johannisthaler Bezirksverordneter. 



22.09.2019 | Wolfgang Knack

Unser Bezirksverordneter Sascha Lawrenz hat am Sonntag, den 22. September, das Traditionsfest in den Späth'schen Baumschulen besucht. Bei strahlendem Sonnenschein öffnete die alte Baumschule ihre Pforten und stellte ein riesiges Programm auf die Beine. 



21.09.2019 | Wolfgang Knack
Am Samstag, den 21. September, fand das 11. Flugkistenrennen in Johannisthal statt. Die Kulturstadträtin Cornelia Flader und der Bezirksverordnete Sascha Lawrenz besuchten das traditionsreiche Event auf den Spuren des früheren Motorflugplatzes Johannisthal-Adlershof. 

20.09.2019 | Wolfgang Knack

Am Freitag, den 20. September, besuchte der Bezirksverordnete Sascha Lawrenz die Dampflokfreunde Berlin im Lokschuppen am historischen Bahnbetriebswerk Schöneweide.



16.09.2019 | Wolfgang Knack

Am Sonntag, den 15. September 2019 besuchte der Bezirksverordnete Sascha Lawrenz den Tag der offenen Tür im Spreepark. Unzählige Besucher nutzten die Gelegenheit bei perfektem Wetter, um diesen geheimnisvollen Ort zu entdecken und etwas über die zukünftige Nutzung des Parks zu erfahren.



15.09.2019 | Wolfgang Knack

Am Sonntag, den 15. September 2019 besuchte der Bezirksverordnete Sascha Lawrenz den restaurierten Fischerbrunnen direkt neben dem Treptower Rathaus. Der Brunnen wurde mit knapp 810.000 Euro aus Investitionsmitteln des Landes Berlins aufwendig saniert und erst am vergangenen Freitag durch den Bürgermeister eingeweiht.



12.09.2019 | CDU-Fraktion Berlin

Das ist eine Bankrotterklärung. Wer wie Frau Herrmann Drogenkriminalität nicht bekämpft, sondern Dealer in Parks ,integrieren‘ will, muss sich über die Folgen nicht wundern. Wenn sie sich nun selbst da nachts nicht mehr durchtraut, muss sie sich fragen, ob sie als Bürgermeisterin des Bezirks noch tragbar ist.

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

05.09.2019 | CDU-Fraktion Berlin

++ CDU-Fraktion begrüßt Ergebnisse des heute vorgestellten Gutachtens
++ Einheitliche Senatsposition und Ende des Scheeres-Behrendt-Streits gefordert

Wir begrüßen, dass mit dem gutachterlichen Ergebnis von Professor Bock in bemerkenswerter Deutlichkeit nunmehr Klarheit über die Rechtmäßigkeit des Berliner Neutralitätsgesetz besteht
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

03.09.2019 | CDU-Fraktion Berlin

++ 5000 Euro für gut ausgebildete Pädagogen, wenn sie nach Berlin kommen

Wir wollen mit einer Willkommensprämie von einmalig 5000 Euro, zuzüglich einem kostenlosen ABC-Nahverkehrsticket für zwei Jahre, Lehrer aus anderen Bundesländern nach Berlin holen. Sie ist Teil eines ,Rettungspak(e)ts Schule‘, das wir anbieten. Dazu gehören auch die sofortige Digitalisierung von Schulen und die Begrenzung von Quer- und Seiteneinsteigern auf 20 Prozent. Zur Finanzierung schlagen wir vor, Gelder der Brennpunktzulage (8,6 Millionen Euro) zu verwenden, die sich als unwirksam erwiesen haben.
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

02.09.2019 | CDU-Fraktion Berlin

++ Fehlbesetzung am Islam-Institut korrigieren

Die CDU-Fraktion hat von Anfang davor gewarnt, traditionell-konservativen Islamverbänden eine Monopolstellung im Beirat einzuräumen und Vertreter liberaler Strömungen auszuschließen. Wenn mittlerweile selbst Vertreter aus den eigenen politischen Reihen ihrem Ärger per Brandbrief Luft machen, wirft das kein gutes Licht auf den rot-rot-grünen Senat.

Quelle: CDU-Fraktion Berlin