Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
27.08.2011 | Regina Löffler
Bezirksstadtrat Svend Simdorn übergab Scheck an Jugendabteilung SG Sportfreunde Johannisthal
 Der Bezirksstadtrat für Bürgerdienste, Bildung und Sport, Svend Simdorn (CDU) und seine Frau Uta Simdorn haben am Sonntag anlässlich des 1. Punktspiels der 1. Männer Landesliga gegen Galatasaray Spandau (1. Punktspiel endete 3 : 2) einen Scheck in Höhe von 250 € für unsere Jugendabteilung übergeben.

 

Strahlende Kinderaugen bei der Scheckübergabe durch Bezirksstadtrat Svend Simdorn
Johannisthal -  Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurde unseren „Kleinsten“ der Scheck feierlich übergeben. „Wir werden damit unsere G-Jugend mit einem neuen Trikotsatz ausstatten“, freute ich mich mit allen von der Jugendleitung.

Die Jugendarbeit steht in unserem Verein an vorderster Stelle. Jährlich finden vier Fußballcamps in Kooperation mit der Heidelberger Ballschule statt. Im Schnitt nehmen 25 Kinder an einem Camp teil. Diese sind nicht nur für Kinder unseres Vereins. Jeder, der Interesse und Spaß am Fußballspielen hat, kann sich für die Camps anmelden. Immer in der 2. Herbstferienwoche findet unser 10.Camp statt. Es sind mehrere Highlights geplant und wir hoffen wieder auf regen Zulauf.

Zum Saisonende findet immer eine Vereinsfahrt oder ein Sommerfest der Jugendabteilung statt. Diese Saisonhöhepunkte finden regen Zuspruch.

Aber auch innerhalb der Mannschaften werden Mannschaftsfahrten, Bowlingnachmittage und Turniere organisiert.

Wer Lust und Spaß am Fußballspielen hat, ist jederzeit auf unserem Fußballplatz am Segelfliegerdamm in 12487 Berlin willkommen. Spielerinnen und Spieler aller Altersklassen werden noch gesucht!